Schulvorbereitungskurs

  • Ein Schulbesuch außerhalb des eigenen Landes ist der persönlichen Entwicklung von jungen Menschen förderlich und bietet darüber hinaus einige Vorteile, die langfristig sehr wertvoll sein können. Aufgrund der stetigen Tendenz zur Globalisierung ist eine gewisse Internationalität eine Bereicherung für den individuellen Lebensweg und verbessert die Chancen am Arbeitsmarkt. In diesem Zusammenhang besteht ein vermehrtes Interesse an deutschen Bildungsangeboten, die international hohes Ansehen genießen.

    Wir unterstützen und fördern Schülerinnen und Schüler, damit sie das meiste aus dem Besuch einer deutschen Schule machen können. Von zentraler Bedeutung dabei ist die entsprechende Vorbereitung, damit sie von vornherein ohne jegliche Nachteile an allen Angeboten teilnehmen können. Ein Vorbereitungsjahr ist hierbei unumgänglich: um Deutsch zu lernen, um den Wissensstand anzugleichen und um sich mit der deutschen Kultur auseinanderzusetzen.

  • Asian student library 2 (klein)

  • Ausreichende deutsche Sprachkenntnisse sind selbstverständlich elementar für die ungehinderte Teilnahme am Unterricht. Darüber hinaus können die verschiedenen internationalen Lernstandards zu erheblichen Unterschieden bei den erlernten Lernstoffen führen. Daher ist es unerlässlich, das generelle Schulwissen in verschiedenen Unterrichtsfächern zu überprüfen und dem Wissensstand von deutschen Schülern anzugleichen. Dazu zählen naturwissenschaftliche Fächer (Mathematik, Physik, Biologie, Chemie), aber auch die geisteswissenschaftlichen Fächer. Ferner sind methodische Fertigkeiten relevant, um etwaige Wissenslücken schließen zu können. Deswegen werden den Schülerinnen und Schülern zudem Texterschließung, Quellenarbeit, Recherchieren, Präsentieren und Projektarbeit vermittelt.

    Links zu den einzelnen Programmen:

    IGP (Intensive German Program)

    GPL (German Program Leverkusen)

    DIP Carpe Diem